Sprache, Accesskey 1, Direkt zum Inhalt, Accesskey 2, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 3

Demografie

Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut


Daseinsvorsorge und Infrastruktur

Die Karte zeigt die Einzugsbereiche der jeweiligen Ober- und Mittelzentren
Die Karte zeigt die Einzugsbereiche der jeweiligen Ober- und Mittelzentren

Ziel ist, öffentliche und private Daseinsvorsorge­einrichtungen auch zukünftig ortsnah in ausreichendem Maße anbieten zu können. Leitorientierung ist dabei das Prinzip der Konzentration und Kooperation.

Fast hundert Zentrale Orte im Land sichern, dass technische, soziale und kulturelle Infrastruktur in der Fläche bereitgestellt wird. Durch Stadt-Umland-Konzepte soll ein abgestimmtes und kooperatives Vorgehen der Kommunen bei Planungen und Maßnahmen erreicht und die Räume in ihrer zukünftigen Entwicklung gestärkt werden.

Aber auch die Regionen selbst sind für ihre eigene Entwicklung verantwortlich und noch stärker als bisher dazu aufgefordert, vor dem Hintergrund des demografischen Wandels Eigeninitiative zu zeigen und neue Ideen zu entwickeln. Mehr zur Sicherung der Daseinsvorsorge finden Sie im Strategiebericht der Landesregierung. Ein Beispiel für die konkrete Umsetzung neuer Strukturen der Daseinsvorsorge ist das Modellprojekt "Neue Dorfmitte M-V".

Landesraumentwicklungsprogramm

Dokumente und Downloads