Sprache, Accesskey 1, Direkt zum Inhalt, Accesskey 2, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 3

Demografie

Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut



Der demografische Wandel stellt Mecklenburg-Vorpommern vor große Herausforderungen
Der demografische Wandel stellt Mecklenburg-Vorpommern vor große Herausforderungen

Willkommen auf den Seiten zum demografischen Wandel in Mecklenburg-Vorpommern

Der demografische Wandel stellt Mecklenburg-Vorpommern vor große Herausforderungen. Die älter werdende Bevölkerung und sinkende Einwohnerzahlen wirken sich in allen Bereichen der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aus. Der demografische Wandel eröffnet aber auch Chancen, neue Wege zu gehen. Hinzu kommt, dass diese Entwicklung in den einzelnen Landkreisen und kreisfreien Städten unseres Landes unterschiedlich verläuft.

Der demografische Wandel betrifft nicht nur Mecklenburg-Vorpommern, sondern alle Bundesländer, besonders aber die ostdeutschen, weil es nach der Wiedervereinigung zu massiven Abwanderungen und einem starken Rückgang der Geburten gekommen ist.

Wie die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern den demografischen Wandel gestaltet, zeigt die 2011 verabschiedete Demografiestrategie; dieser Strategiebericht wurde im Mai 2014 aktualisiert.

Mehr zur Demografiestrategie und zum Strategiebericht erfahren Sie hier

Themen